G-TEAM! Es ist das Lebenselexier an unserer Schule. Ohne uns wären unsere Parallelklassen aufgeschmissen - sie hätten niemanden, an dem sie ihre Agressionen rauslassen könnten. Sie sind praktisch jederzeit und überall auf uns 'Aggro', um jemanden damit zu zitieren. Praktische und unvermeidbare Sprüche müssen abgelassen werden, wie alte, trockene Fürze und dumme Unterrichtsbeiträge müssen einfach sein. All das macht uns zu etwas Besonderem, und bevor ich wieder vom Thema abschweife und irgendwelche verehrenswürdigen Romane schreibe, muss ich uns einfach einem Satz beschreiben: WIR SIND EINFACH NUR GEIL!

Weisse bescheid?!

Ok.
Morgen.
Tief durchatmen.
Neuer Stundenplan.
Neue Lehrer.
Herr Knebel.

Ok. Alles wird gut. Es gibt 29 Menschen in unserer Klasse (wobei wir inständig hoffen, dass es ein paar mehr werden - soziale Menschen, versteht sich) denen es vor morgen wegen genau drei Dingen graut:

1. Neuer Stundenplan - dreimal (wahrscheinlich) Nachmittagsunterricht. Hurra! Ich zerspring gleich vor Freude -.-'

2. Die Wahld es Musiklehrers - wird es Mr. Mister (Herr Herr) mit seinen 'lustigen' Kinderliedern und den Soloauftritten seiner Schüler, die TV-Fanatikerin Frau Leinweber(li) oder die nette (und hoffentlich unsere neue) Musiklehrerin Frau Borchert? Man weiß es nicht und es die wohl größte und ungeklärteste Frage des neuen Schuljahres.

3. Herr Knebel - dass sagt ja wohl alles.

So.
Ok.
Man sieht sich morgen :]
Genießt die restlichen Stunden eures letzten Ferientages - dem Sonntag.

CHEERS!

Michi am 23.8.09 19:37

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen